Ortsseniorenausschuss

Gremien und Ausschüsse der IG Metall Geschäftsstelle in Stuttgart

Die Seniorinnen und Senioren der IG Metall Stuttgart sind in Stadtteilen organisiert:

  • Stadtmitte
  • Böblingen/Sindelfingen
  • Feuerbach
  • Bad Cannstatt
  • Leonberg
  • Möhringen/Filder
  • Obere Neckarvororte
  • Zuffenhausen

In jedem Stadtteil besteht ein Ausschuss/Arbeitskreis aus drei bis sieben Personen, dem die vorbereitende Organisationsarbeit obliegt:

  • Erstellung eines Jahresprogramms
  • Bestellung von Versammlungsräumen
  • Absprachen mit Referenten
  • Leitung von Versammlungen und Diskussionen

Ortsseniorenausschuss der IG Metall StuttgartOrtsseniorenausschuss der IG Metall Stuttgart

Die Ausschüsse arbeiten selbständig im Kontakt und in Absprache mit der IG Metall Stuttgart. Sie berichten darüber in ihren Veranstaltungen und darüber hinaus dem Ortsseniorenausschuss.

Dem Ortsseniorenausschuss gehören die Vorsitzenden und die Stellvertreter der Stadtteile an. Der Ausschuss tagt vierteljährlich. Die Seniorinnen und Senioren sind mit acht gewählten Delegierten in der Delegiertenversammlung der IG Metall Stuttgart vertreten.

Leitung des Ausschusses

Kommissarischer Vorsitzender:
Harald Kalmbach

Stellvertretender Vorsitzender:
Reinhard Händel

Ansprechpartner der IG Metall

Stadtmitte: Anaïck Geißel
Böblingen/Sindelfingen: Udo Abelmann
Feuerbach: Björn Kallis
Bad Cannstatt: Michael Kocken
Leonberg: Tom Wolters
Möhringen/Filder: Nora Leser
Obere Neckarvororte: Antonio Potenza
Zuffenhausen: Britta Cartarius

Weitere Informationen

Termine des Ortsseniorenausschuss