WENN SCHON, DANN RICHTIG!

Inhaltsbild: Manteltarifvertrag 2020 - Das Beste für alle

14.05.2019 Der Arbeitsmarkt wandelt sich stetig. Ist unser System der beruflichen Bildung darauf vorbereitet? Podiumsdiskussion der IG Metall Jugend Stuttgart am 28. Mai zur BBiG-Novellierung 2019.

Gespräch zum Berufsbildungsgesetz (BBiG)

Unter dem Motto "BBiG-Novellierung 2019: Wenn schon, dann richtig!" lädt der Ortsjugendausschuss der IG Metall Stuttgart junge Beschäftigte ein, mit den auf Bildungspolitik spezialisierten Bundestagskandidatinnen und -kandidaten direkt ins Gespräch zu kommen.

Ob Fragen zum Dualen Studium, zur Ausbildungsvergütung oder zur vollwertigen dreijährigen Berufsausbildung: An diesem Abend werden wir Fragen stellen, Argumente austauschen und den Politikerinnen und Politikern unsere Forderungen und Ansichten mitgeben.

28. Mai 2019 | Einlass 17.30 Uhr | Beginn 18 Uhr
im Willi-Bleicher-Haus | Willi-Bleicher-Str. 20 | 70174 Stuttgart

Mit dabei sind

Gabriele Katzmarek (SPD)
Mitglied der Enquete-Kommission "Berufliche Bildung"

Dr. Stefan Kaufmann (CDU)
Vorsitzender der Enquete-Kommission "Berufliche Bildung"

Dr. Anna Christmann (Bündnis 90/Die Grünen)
Mitglied des Deutschen Bundestages

Gastbeitrag
Michael Schmitzer, Ressortleiter Junge IG Metall

Grußwort
Maren Of, Politische Sekretärin der IG Metall Stuttgart

Letzte Änderung: 13.05.2019