Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Stuttgart

IG Metall Verwaltungsstelle Stuttgart

IG Metall

Brennpunkt Extra Nr. 169

Vorschaubild

25.07.2018 Zukunftsbild 2025+ - Next Level

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

hinter uns liegen intensive Verhandlungen, aber die Mühe hat sich gelohnt. Am Ende der Gespräche steht ein Ergebnis, mit dem Standort wie Beschäftigte als Gewinner hervorgehen:

Sindelfingen baut seine Rolle als Leadwerk für E- und S-Klasse und Innovations- und Kompetenzzentrum für neue Technologien und Fahrzeuge der Luxus- und Oberklasse aus.

Die Ergebnisse

  • Industrialisierung eines Fahrzeugs
  • Robo-Car
  • Batteriefertigung
  • Strategische Fabrikentwicklung
  • Produktion der Zukunft (Ergonomie)
  • 150 zusätzliche Ausbildungsplätze
  • Übernahme von 250 Zeitarbeitskräften
  • Sonderkontingent für Altersteilzeit Modell 3
Inhaltsbild

Ergun Lümali, Betriebsratsvorsitzender Standort Sindelfingen

Diese Vereinbarung haben wir mit Blick in die Zukunft geschlossen. So werden wir den großen Herausforderungen, die mit den Zukunftsthemen Digitalisierung, Industrie 4.0 und Elektromobilität einhergehen, sicherer entgegensehen und die Beschäftigten entsprechend darauf vorbereiten. Wichtig ist, dass Veränderungen nicht gegen Beschäftigte und Beschäftigung am Standort laufen - so ist die Vereinbarung ausgelegt.

Anhang:

Brennpunkt Extra Juli 2018

Brennpunkt Extra Juli 2018

Dateityp: PDF document, version 1.4

Dateigröße: 2127.77KB

Download

Letzte Änderung: 27.07.2018

Adresse:

IG Metall Stuttgart | Theodor-Heuss-Straße 2 | D-70174 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 16278-0 | Telefax: +49 (711) 16278-49 | E-Mail: